Februar 18

WoWs: Kommende Neuerung in 2017

world_of_warships_hafen-buffed_b2article_artwork

In einem Russischen Magazin von Wargaming, sind einige Infos zu kommenden Änderungen und Neuheiten im Spiel aufgetaucht.

Ankündigungen für dieses Jahr:

  • Russische Zerstörer(inklusive Smeliy, Neutrashimiy und Projekt 56) werden einen neuen Waffentyp erhalten.
  • Frankreich erhält neue Kreuzer und Schlachtschiff.
  • Neuer Pan-Asiatischer Baum mit russischen, amerikanischen  und japanischen Schiffen

Balance:

  • Hydro Nerf der Bismarck(schon erledigt).
  • Kein Nerf der Minotaur da diese meist gegen Stufe VII spielen muss.
  • BB sind über 40% also sollen sie weniger universal werden, was eventuell auch langen Gefechten bei hohen Stufen entgegenwirkt.

Varianten für Clan-Entwicklung:

  • Aktiv spielen wird persönliche und Clan-Boni bringen.
  • Es wird kontinuierliche Clangefechte oder Turniere geben, ähnlich wie Teamgefechte.

Ebenfalls

CV:

  • Starcraft-ähnliche Maussteuerung
  • Entfernung der ALT-Angriffe auf Stufe 4-5, da dort zu oft starke Spieler Anfänger töten.

Neue Prem-Schiffe:

  • Graf Zeppelin
  • Stufe VIII italienisches BB Roma
  • Aber zuerst kommt das Stufe VIII BB Alabama

 

  • Entfernung von getarntem Feuern in offenen Gewässern
  • Inventar(schon erledigt)
  • Nerf der Bastionen, keine Entfernung geplant (Diese Pläne haben sich scheinbar geändert)

 



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht18. Februar 2017 von RabsGirl in Kategorie "Allgemein", "World of Warships

Kommentar verfassen