Dezember 3

WoWs Supertest: Japanischer Tier V Kreuzer Yahagi

Ahoi Kapitäne

Hier haben wir erste Werte zum Japanischen Kreuzer: Yahagi

Geschichte

Die Yahagi  war das dritte von vier Schiffen der Agano-Klasse. Am 11. November 1941 wurde mit dem Bau der Yahagi begonnen, am 25. September 1942 wurde sie zu Wasser gelassen. Am 29.  Dezember 1943 wurde sie dann in Dienst gestellt, nach mehr als zwei Jahren Bauzeit, und nahm im Oktober 1944 an der Schlacht um Leyte teil, die sie unbeschädigt überstand. Im April 1945 gehörte sie zur Eskorte der Yamato während der Operation Ten-gō und wurde am 7. April 1945 von US-Trägerflugzeugen auf dem Weg nach Okinawa durch Bomben und Torpedos versenkt.

Geschichtsquelle: wikipedia

 

Rumpf
Motor
Feuerleitsytsem
Hauptbatterie
Torpedos

‎Yahagi

‎Propulsion: 100,000 hp

‎Type5 mod. 1

‎152-mm/50 Type41

‎Type8

 

Slot 1
Slot 2
Slot 3

‎Schadensbegrenzungsteam I

‎Hydro Suche I

‎Katapultjäger I

‎Schadensbegrezungsteam II

‎Hydro Suche II

‎Katapultjäger II

Allegemein

Stufe 5
Trefferpunkte 25 700
Hauptbatterie
  Maximale Feuerreichweite 14 910
  152-mm/50 Type41 ‎3 x 2 152 mm
Sekundär Geschütz
  Maximale Feuerreichweite 4 000
  76 mm/60 Type89 ‎2 x 2 76.2 mm
Torpedos
  610 mm Quad ‎2 x 4 610 mm
Flugabwehr
  76 mm/60 Type89 ‎2 x 2 76.2 mm
  25 mm/60 Type96 mod. 1 ‎18 x 1 25 mm
  25 mm/60 Type96 Triple mod. 1 ‎10 x 3 25 mm
Höchstgeschwindigkeit 35
Wendekreis 690
Ruderstellzeit 9.64
Oberflächensichtbarkeitsreichweite 11.34
Luftsichtbarkeitreichweite 6.42

Hauptbatterie

 152-mm/50 Type41
 Geschütze ‎2 x 152 mm
 Nachladezeit 10
 Genauigkeit
  Sigma 2.00σ
  Horizontal Streuung 50
  Vertikale Streuung 110
 Horizontale Richtgeschwindigkeit 6
 Vertikale Richtgeschwindigkeit 10
 Smoke Penalty 0.0001
 Max Trefferpunkte 7 500
 Autoreparaturzeit 30
 Regenerierte Trefferpunkte pro Einsatz 0.5
Geschosse
   152 mm HE Type4

Kaliber 152
Geschosstyp HE
Alpha Schaden 2 600
Schaden 790
Alpha Durchschlag HE 25
Explosions Radius 0.58
Brandwahrscheinlichkeit 0.13
Geschossgeschwindigkeit 825
   152 mm AP Type4

Kaliber 152
Geschosstyp AP
Alpha Schaden 2 900
Schaden 0
Alpha Durchschlag HE 0
Explosions Radius 0
Brandwahrscheinlichkeit -0.5
Geschossgeschwindigkeit 825

Sekundär Geschütz

 76 mm/60 Type89
 Geschütze ‎2 x 76.2 mm
 Nachladezeit 3.5
 Genauigkeit
  Sigma 1.00σ
  Horizontal Streuung 50
  Vertikale Streuung 110
 Horizontale Richtgeschwindigkeit 60
 Vertikale Richtgeschwindigkeit 1
 Smoke Penalty 0.0001
 Max Trefferpunkte 800
 Autoreparaturzeit 10

Torpedos

 610 mm Quad
 Torpedos ‎4 x 610 mm
 Nachladezeit 120
 Horizontale Richtgeschwindigkeit 25
 Vertikale Richtgeschwindigkeit 25
 Torpedowinkel 4.8…16
 Max Trefferpunkte 1 200
 Autoreparaturzeit 15
 Regenerierte Trefferpunkte pro Einsatz 0.5
 Type8

Kaliber 610
Einzielzeit 1
Alpha Schaden 58 700
Schaden 1 400
Alpha Durchschlag HE 1 000
Geschwindigkeit 67
Max Distanz 333 ( 10.0 km )

Flugabwehr

weite Sphäre
76 mm/60 Type89 ( 2 x 2 76.2 mm )
  Flugabwehrsphäre 0.21
  Maximale Feuereichweite 117 ( 3.5 km )
  Nachladezeit 5
  Max Trefferpunkte 800
  Autoreparaturzeit 10
  Regenerierte Trefferpunkte pro Einsatz 0.5

mittlere Sphäre
25 mm/60 Type96 mod. 1 ( 18 x 1 25 mm )
  Flugabwehrsphäre 0.32
  Maximale Feuerreichweite 103 ( 3.1 km )
  Nachladezeit 0.5
  Max Trefferpunkte 200
  Autoreparaturzeit 10
  Regenerierte Trefferpunkte pro Einsatz 0.5
25 mm/60 Type96 Triple mod. 1 ( 10 x 3 25 mm )
  Flugabwehrsphäre 0.61
  Maximale Feuerreichweite 103 ( 3.1 km )
  Nachladezeit 0.5
  Max Trefferpunkte 200
  Autoreparaturzeit 10
  Regenerierte Trefferpunkte pro Einsatz 0.5

Rumpf

Trefferpunkte 25 700
Maximale Geschwindigkeit 35
Ruderstellzeit 9.64
Wendekreis 690
Oberflächensichtbarkeit 20.02
Oberflächensichtbarkeitsreichweite 11.34
Luftsichtbarkeitsreichweite 6.42
Sichbarkeitskoeffizient bei Geschützfeuer 0.000001
Sichbarkeitskoeffizient bei Geschützfeuer durch Flugzeug 3.04
Sichtbarkeitskoeffizient bei Flak Feuer 0.000001
Sichtbarkeitskoeffizient bei Flak Feuer durch Flugzeug 2
Sichbarkeitskoeffizient bei Feuer 2
Sichbarkeitskoeffizient bei Feuer durch Flugzeug 3
Sichtbarkeitskoeffizient bei Geschützfeuer in Nebel 5.28
Sichtbarkeitsfaktor in Nebel 0.000001
Flutungskoeffizient 0.333
Flutungsdauer 90
Tonnage 8 534

Motor

Motorleistung 100 000
Zeit bis Höchstgeschwindigkeit vorwärts 40
Zeit bis Höchstgeschwindigkeit rückwärts 20
Max Trefferpunkte 25 700
Autoreparaturzeit 60

Quelle: gamemodels3d.com



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht3. Dezember 2018 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News w", "World of Warships

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.