Oktober 22

WoWs Wöchentliche Kampfaufträge: Schlacht im Golf von Leyte

Hey Leute,

es sind neue Wöchentliche Kampfaufträge verfügbar.

Direkt von der WoWs Homepage.

Direktiven

Schließt weiter Direktiven ab, um euch die VIII Kansas und bis zu 12 900 Amerikanische Marken zu verdienen.


Schlacht im Golf von Leyte

Die größte Seeschlacht des Zweiten Weltkriegs fand vom 23. bis 26. Oktober 1944 statt. Obwohl in dieser Schlacht zum ersten Mal Flugzeuge Kamikaze-Angriffe ausführten und die mächtigsten Schlachtschiffe der japanischen Flotte die amerikanischen Flugzeugträger bereits in Sicht hatten, schafften es die Amerikaner, mit ihren Truppen auf der Insel Leyte in den Philippinen zu landen und einen Brückenkopf zu sichern.

Beginn: Fr. 23 Okt. 07:00 CEST (UTC+2) 
Ende: Mo. 26 Okt. 07:00 CEST (UTC+2)

Zum Abschließen dieser Reihe müsst ihr EP verdienen, die Bänder „Zerstört“ erhalten und bei gegnerischen Schiffen Schaden verursachen. Als Belohnung für das Abschließen der Abschnitte des Kampfauftrags erhaltet ihr die Tarnungen „Typ 21“ und „MS-21“. Die Abschlussbelohnung besteht aus je 5 Signalen „Sierra Bravo“ und „X-Ray Papa Unaone“ sowie der Andenkenflagge „Schlacht im Golf von Leyte“.

Ihr könnt diese Kampfauftragsreihe mit Schiffen der Stufen V–X in Unternehmen sowie in Zufalls- und Co-op-Gefechten abschließen.

Die Tarnungen „Typ 21“ und „MS-21“ gewähren die folgenden Boni

  • −3 % Erkennbarkeit zu Wasser
  • +4 % Streuung von Granaten, die Gegner auf euer Schiff abfeuern
  • +20 % Kreditpunkte je Gefecht
  • +100 % EP je Gefecht

Quelle: worldofwarships.eu



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht22. Oktober 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "Events w", "News w", "World of Warships

Kommentar verfassen