April 10

WoWs: Zusammenarbeit mit Azur Lane

Kapitäne!

Es gibt neues zur Zusammenarbeit mit Azur Lane.

Nach all der Zeit, die seit dem ersten Teil der Zusammenarbeit mit Azur Lane vergangen ist, wird es bald den zweiten Teil geben.

Für World of Warships wird es 2 Premium-Schiffe, einen speziellen Hafen, eine neue Sammlung und 8 einzigartige Kapitäne geben.
Für Azur Lane wird es 6 neue PR-Schiffe geben.

Die Zusammenarbeit soll am 1. Mai für World of Warships beginnen, was vermutlich auch das Datum des Updates 0.8.3 sein wird, und für Azur Lane soll die Zusammenarbeit am 18. April beginnen.

Hier der Trailer:


Neue Premium-Schiffe Montpelier und Yukikaze

Da es bereits abzusehen war, werden Montpelier und Yukikaze und nun offiziell Teil der Azur Lane-Kollaboration und werden dadurch diese speziellen Tarnungen erhalten. Es ist jedoch nicht bekannt, ob diese Tarnungen spezielle Boni haben.

Beide Tarnungen basieren auf den Charakteren in Azur Lane.


Neue einzigartige Kapitäne

Mit dem zweiten Teil der Zusammenarbeit werden insgesamt 8 neue Kapitäne eingeführt, die von den Synchronsprecherinnen von Azur Lane voll zum Ausdruck gebracht werden.

Atago


Kaga


Azuma

So überraschend es auch sein mag, Azuma (das bald als PR-Schiff in Azur Lane eingeführt wird) wird in World of Warships ein einzigartiger Kapitän sein.


Yukikaze


Dunkerque


Prinz Eugen


Montpelier


Neptune


Neuer Hafen

Es wird einen neuen Hafen, der auf dem Hinterhof in Azur Lane basiert, mit seiner speziellen Hintergrundmusik geben. Die Schiffe werden wie Schiffsmodelle angezeigt.


Neue Kollektion

Es wird eine neue Kollektion mit insgesamt 36 Elementen geben. Diese Elemente sind in 6 Kategorien unterteilt, von denen jede eine Nation in Azur Lane ist.

Es wird auch einen neuen Container geben.

Hier die bisher erkennbaren Inhalte der Kollektionen für die jeweilige Nation.

Eagle Union (USA):

  • Hammann
  • San Diego
  • Montpelier
  • Massachusetts
  • Saratoga
  • South Dakota

Iron Blood (Deutschland)

  • Prinz Eugen
  • Tirpitz
  • Graf Zeppelin
  • Z-46
  • Admiral Hipper
  • Deutschland

Sakura Empire (Japan)

  • Yuudachi
  • Mutsu
  • Kaga
  • Mikasa
  • Kongo
  • Ayanami

Iris Libre und Vichya Dominion (Frankreich)

  • Saint-Louis
  • Le Triomphant
  • Dunkerque
  • Jean Bart
  • Le Mars
  • Forbin

Für die letzten 2 wird es vermutlich die Royal Navy und Eastern Radiance (Republik China) sein.

Für jede erledigte Kategorie erhält man die Flagge der Nation und die letzte Belohnung ist der einzigartige Kapitän Azuma.


Azur Lane

Hier die 6 neuen PR-Schiffe die in Azur Lane hinzukommen werden.

Kitakaze (Sakura Empire)


Seattle (Eagle Union)


Friedrich der Große (Iron Blood)


Gascogne (Vichya Dominion)


Azuma (Sakura Empire)


Georgia (Eagle Union)


Quelle: thedailybounce



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht10. April 2019 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News w", "World of Warships

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.